Energieaudit DIN 16247

Um in der Zukunft die Möglichkeiten des Strom- und Energiesteuerausgleichs für das produzierende Gewerbe nutzen zu können, müssen kleine Unternehmen (KMU) ein Energieaudit nach DIN EN 16247 nachweisen. 

Die Elemente des Energieaudit nach DIN EN 16247:

 

  • Einleitender Kontakt          >>  Vereinbarung und Information
  • Auftakt Besprechung         >>  Ziele, Termine und Organisation
  • Datenerfassung                 >>  Energieverbrauch und Einflussfaktoren
  • Außeneinsatz                      >>  Anlagen und Prozesse
  • Analyse                                >>  Energiebilanz
  • Bericht                                  >> Ergebnisse und Massnahmen
  • Abschlussbesprechung     >> Bericht und Präsentation

 

EME-slr ist bereits heute in der Lage,
Energieaudits nach DIN EN 16247 durchzuführen.



Keinen Eintrag für diesen Zeitraum gefunden.